Mit Erkrankung leben

Bildquelle: Milada Vigerova, unsplash.com

Als Shiatsu Praktikerin habe ich oft die Ehre, Menschen mit chronischer oder beharrlicher Erkrankung nach Rücksprache mit ihrem Arzt oder ihrer Ärztin zu mehr Wohlbefinden begleiten zu dürfen. Viele Erkrankungen sind von permanenten Schmerzen oder körperlichen Einschränkungen begleitet, worunter die Betroffenen sehr leiden. Die Arbeit, die die KlientInnen in der Verbesserung ihrer Situation investieren, erfordert viel Aufmerksamkeit und Zeit. Oft fragen sich die Betroffenen, wieviel wertvolle Zeit eigentlich wegen dieser Erkrankung verloren geht. Träume und Ziele sind oft nicht mehr erreichbar. Man hat das Gefühl, dass man Zeit und Chancen verliert oder verschwendet. Oder man fühlt sich gegenüber Mitmenschen massiv benachteiligt. Erkrankung bringt nur Negatives?

Zum Glück nicht. Erkrankung gehört zu diesem Leben auf der Erde dazu. Es ist Teil unseres Lebens. In unserer modernen Welt wird sie leider nur als großes Übel wahrgenommen. Aber dem ist nicht nur so. In Erkrankung liegt die Chance auf Weisheit. Wissen um unerklärbare Dinge wie Schmerz, Beharrlichkeit, Hoffnung und Empathie eröffnet sich immer, wenn man durch eine harte Zeit geht. Die Schattenseiten unseres Lebens machen uns auch umso mehr zu erfahrenen Menschen, die authentisch Aspekte des Lebens erfuhren und daher tieferes Verständnis für schwierige Situationen entwickeln können. Und wenn wir aus diesen schwierigen Situationen einen konstruktiven Ausweg finden, dann werden wir eines Tages anderen Mitmenschen diese Chance auf Besserung authentisch und hilfreich vermitteln können. Aber auch wenn keine Verbesserung mehr in Sicht ist, kann auch diese Erfahrung ein Schlüssel für mehr Tiefgang und Verständnis im Leben für sich und die Mitmenschen sein. Dieses Potenzial liegt in jedem Menschen inne. Mit diesem Potenzial kann jeder/jede Betroffene eventuell eines Tages einem Mitmenschen enorm helfen, indem man vielleicht nur die richtigen Worte findet oder die hilfreichen Impulse setzt. Und dieses Potenzial begründet sich meist nur auf die schmerzhafte Erfahrung, die man selbst hat oder hatte, und mit der man sich intensiv auseinandersetzte. 

In diesem Sinne sage ich gerne: “In jedem Leidensweg liegt ein wertvolles Geschenk”. 

Posted in Alltag und Leben | Tagged , , | Leave a comment

Kristina

Bildquelle: Kristina Pfeifer 2017

Seit 2016 selbständige Shiatsu Praktikerin, blickt Dr.techn. Kristina Pfeifer auf einen zuvor ganz konträren Berufsweg in der Architektur zurück. Tätig in Forschung, Bau und Marketing, erlebte sie viel von der vielfältigen Berufswelt im In- und Ausland. Doch die intensive Arbeitswelt forderte ihren Tribut, der sich im nahenden Bandscheibenvorfall, defekter Schulter und Erschöpfung langsam abzeichnete. Als Kristina im Jahr 2007 auf Shiatsu stieß, erfuhr sie im jahrelangen Besuch von Sitzungen eine Verbesserung ihrer Situation, die die ärztliche Betreuung ergänzte. Nach Geburt ihrer zwei Kinder entschloss sich Kristina, bis ins hohe Alter ihre Gesundheit erhalten zu wollen und dies daher auch in ihre Berufswelt einzubauen. Somit erfolgte eine intensive Ausbildung bei der Hara Shiatsu Schule von Tomas Nelissen mit den LehrerInnen Mike Mandl und Susanne Schiller.

Praktika im KH Mistelbach (Reha) und KH Wilhelminenspital (Kinder- und Jugend Psychosomatik) ergänzten die Ausbildung. Die Abschlussarbeit im PraktikerInnenteam an der Schule wurde für Kristina der Anfang eines nebenberufliches Standbeins zu Shiatsu: “Wissenschaftliche Entwicklung”. So entstand seit 2016 eine umfangreiche Pilotstudie zu Bluthochdruck und Shiatsu, die von vielen Shiatsu KollegInnen mitentwickelt wurde. Zusammen mit Mag. Silvia Eberl-Kadlec und Mag. Monika Sperber arbeitet Kristina nun an der Veröffentlichung der Pilotstudie.

Für ihre praktische Arbeit im Shiatsu bildet sich Kristina in der TCM laufend weiter und geht mit großer Sorgfalt auf jedes Thema der KlientInnen ein.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Kristina

Shiatsu

Bildquelle: Tamara Bellis, unsplash.com

Im Alltag können aufgrund konstanter Fehlhaltungen oder angestrengten Tätigkeiten, Ungleichgewichte im Körper entstehen, die sich manchmal als leicht schmerzende oder verhärtete Bereiche im Bewegungsapparat, generelles Unwohlsein oder sogar Schlafstörungen niederschlagen. Solange keine ernsthafte Erkrankung vorliegt, kann eine Tiefendruckmassage den Körper in eine ausgeglichene Haltung zurückführen. Shiatsu ist eine japanische Form der Tiefendruckmassage, die diesen Ausgleich mittels der Kenntnis des Meridiansystems der Traditionellen Chinesischen Medizin zu erreichen sucht. Zusätzliche Methoden wie etwa Schröpfen, Moxibustion und heiße Ingwerkompressen sind je nach Anforderung Teil einer Shiatsu-Sitzung. Die Sitzung selbst erfolgt mit Gewand auf einer speziellen Shiatsumatte am Boden. Bei Bedarf sind auch Behandlungen auf Massagetisch oder -sessel möglich. 

Posted in Uncategorized | Comments Off on Shiatsu

Über …

Mehr erfahren über:

Posted in Uncategorized | Comments Off on Über …

Bibliothek

Bildquelle: Patrick Tomasso, unsplash.com

Hier werden verschiedene Literaturquellen angeführt. Ist in Arbeit.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Bibliothek

Kontakt

Kristina Pfeifer

Tel.: 0664 88466768
Email: shiatsu {klammeraffe} kristina.at

Praxis:

am Land:

Oberdürnbach 26
3712 Maissau

oder in der Stadt:

bei Dr. Nicole Konrad
Bindergasse 5-9/7/38
1090 Wien

Sitz:

Oberdürnbach 26
3721 Maissau

Information zur Gewerbeberechtigung

Impressum und Rechtliches

Posted in Uncategorized | Comments Off on Kontakt

Praxis Info

Praxis in 1090 Wien: 

bei Dr. Nicole Konrad, tcm-konrad.at
Bindergasse 5-9/7/38
1090 Wien

Öffnungszeiten:

Montag 08:00h – 20:00h
Donnerstag 08:00h – 20:00h

Um Terminvereinbarung wird gebeten.

Praxis/Sitz in Oberdürnbach bei Maissau:

Oberdürnbach 26
3712 Maissau

Öffnungszeiten:

Mittwoch 14:00h – 21:00h
Samstag 08:00h – 12:00h

Um Terminvereinbarung wird gebeten.

Preise:

Bitte fragen Sie die aktuellen Preise unter 0664 884 667 68 an.

Mehrwertsteuerbefreit aufgrund Kleinunternehmerregelung.
Zusätzliche Angebote wie Schröpfen, Moxibustion und Ingwerkompressen sind je nach Bedarf in Preis und Sitzung inkludiert.

Shiatsu kann fallweise unter der Kategorie Komplementär-Medizin oder alternative Medizin bei Privatversicherungen zurückerstattet werden.

Was ist als Klient in die Praxis mitzunehmen? 

Grundsätzlich benötigt man nichts als Klient, um eine Sitzung in Anspruch zu nehmen. Hauptsache, man kommt. Vorteilhaft ist es jedoch, dass man für die Sitzung in eine bequeme Freizeithose schlüpfen kann.

Termine plötzlich absagen?

Das kann jedem passieren. Denn die Welt dreht sich schnell und man bekommt nicht immer alles unter einen Hut. Wichtig wäre jedoch, Termine spätestens 24h vor deren Stattfinden abzusagen. Allenfalls bitte ich um 50% Storno, da ja der Termin reserviert war.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Praxis Info

Watch Movie Online Fences (2016) subtitle english

Poster Movie Fences 2016

Fences (2016) HD

Director : Denzel Washington.
Producer : Scott Rudin, Denzel Washington.
Release : December 16, 2016
Country : United States of America.
Production Company : Paramount Pictures, Scott Rudin Productions, Bron Creative, MACRO.
Language : English, Italiano.
Runtime : 139 min.
Genre : Drama.

Buy Now on Amazon Fences (2016) Full Movie

Movie ‘Fences’ was released in December 16, 2016 in genre Drama. Denzel Washington was directed this movie and starring by Denzel Washington. This movie tell story about In 1950s Pittsburgh, a frustrated African-American father struggles with the constraints of poverty, racism, and his own inner demons as he tries to raise a family.

Do not miss to Watch movie Fences (2016) Online for free with your family. only 2 step you can Watch or download this movie with high quality video. Come and join us! because very much movie can you watch free streaming.

Watch movie online Fences (2016)

Incoming search term :

Fences 2016 HD English Full Episodes Download
Watch Fences 2016 Online Free Viooz
Fences 2016 English Full Episodes Download
Watch Fences 2016 Online Free Putlocker
Fences 2016 English Full Episodes Online Free Download
download full movie Fences
Fences 2016 Full Episodes Watch Online
Fences 2016 English Episodes
Fences 2016 HD Full Episodes Online
Fences film trailer
watch full film Fences 2016 online
watch Fences film online now
Fences 2016 Full Episode
Watch Fences 2016 Online Megashare
streaming Fences
Watch Fences 2016 Online Free megashare
Fences 2016 For Free online
film Fences streaming
Fences 2016 Episodes Online
Fences live streaming film online
Watch Fences 2016 Online Putlocker
Fences 2016 Episodes Watch Online
download Fences 2016 movie now
Fences 2016 live streaming film
Watch Fences 2016 Online Free putlocker
download movie Fences now
Fences movie
Watch Fences 2016 Online Viooz
Fences 2016 Online Free Megashare
Fences 2016 Full Episodes Online
Fences 2016 English Episodes Free Watch Online
streaming film Fences
watch Fences movie online now
Fences 2016 English Full Episodes Watch Online
Fences 2016 Watch Online
watch full film Fences
Watch Fences 2016 Online Free
Fences 2016 For Free Online
Fences 2016 English Episode
Fences 2016 English Full Episodes Free Download
download film Fences 2016 now
Fences 2016 streaming

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Fülle und Abzug

Bildquelle: freestockgallery.de , Bild 932, modifiziert

Dies ist ein Fachartikel für PraktikerInnen.

Fallbeispiel (ist hier bildlich nicht dargestellt): Oberschenkel und Unterbauch weisen Yin-artige Fülle auf. Die Silhouette des Menschen ist im Hüftbereich deutlich am breitesten, während Schultern und Unterbeine schmal wirken. Der Bereich von Oberschenkel und Hüfte ist schwammig weich mit vorwiegend kalten Stellen, aber auch übermäßiger Hitze an bestimmten Punkten, wie etwa am Sacrum. Ähnlich kalt und schwammig erscheinen Unterbauch und sogar unterer Rücken. Betrachtet man den Menschen als Gesamtes, so kann man meinen, dass die yinnige Fülle in der Hüftregion die Verbindung zwischen oben und unten versperrt. Der Mensch selbst empfindet übermäßige Kälte oder Hitze, kann sich an wechselnde Temperaturen im Umfeld nur schlecht anpassen. Schwitzen und Frösteln erfolgen Schlag auf Schlag. Gleichermaßen können emotional Panik und Aufregung aber auch Passivität und Trägheit einander wechseln.

In so einem Fall konnte ich dank der intensiven Kooperation einer Klientin eine Methode entwickeln, die den kalten Schleim in der Mitte relativ rasch abbaut. Die Zunge zeigte anfangs deutlich die Form einer Wasser-Feuer Imbalance mit weißem bis schwarzem Belag. Der schwarze Belag veranlasste mich, zuerst die Leber in Fluss zu bekommen. Reiskur wurde empfohlen, konnte aber wegen einhergehender Schwäche in Konsequenz nicht durchgeführt werden. Im Zuge der Behandlungen fand ich diesmal im System der fünf Elemente keinen Fortschritt, sodass ich mich zunehmend auf die drei Brenner (Niere, Milz und Lunge) konzentrierte, mit dem Ziel, ihre warme Verbrennung wieder herzustellen, damit der Schleim abgearbeitet werden kann. Dabei halfen Ingwerkompressen auf den unteren Rücken (der Niere zugeordnet), Unterbauch (unterhalb Milz-Diagnosezone), und Sternum (für die Lunge); – sowie eine manuelle ausleitende Bearbeitung der Bereiche, die von der yinnigen Fülle geprägt sind, insbesondere in diesem Fall den Magen- und Dickdarmmeridianen der Oberschenkel. Dann konzentrierte ich mich auf die Meridiane der ersten Familie in Rückenlage, um die Durchlässigkeit zwischen oben und unten zu fördern. Diese Vorarbeit schaffte die Bedingungen für die eigentlich wichtigste Aufgabe: Kombinieren der Tsubos Ma40 und 3E9. Sind diese aktiviert, entsteht ein intensives wechselseitiges Pulsieren. Der Klient spürt prompt einen intensiven Abbau inneren Drucks. Der Abbau des Schleims ist gestartet. 

Diese Kombination ist bei weitem stärker als die alleinige Moxibustion von Ma40, obgleich auch eine solche Anwendung sehr hilfreich ist. 

Wer sind diese Punkte Ma40 und 3E9? Ma40 ist allseits bekannt für den Abbau von Schleim und wird als “Üppige Fülle” bezeichnet. Als alleiniger Tsubo ist er bereits gut wirksam.

Doch wenn Ma40 aktiviert wird, wohin mit dem ganzen Schleim, den er in Bewegung setzt? Der Körper leitet ihn in jedem Fall aus, doch beschleunigt sich dieser Prozess, wenn man dazu einen “Abzug” heranzieht. Ein solcher Abzug ist zB 3E9, welcher auch “Vierter Abzugsgraben” genannt wird. Andere Bezeichnungen wie etwa “Vier Wasserläufe” oder “Vier Abflüsse” sind in Übersetzungen aus dem Chinesischen zu finden. 

Dabei entsteht zwischen Ma40 und 3E9 eine spürbare direkte Verbindung, die durch die verschleimte Körperzone führt. Hierbei wird der Schleim dem Anschein nach durch den Abzug “förmlich mitgerissen”. 

Da diese Behandlung sich als recht intensiv erweist, ist es eventuell je nach Kondition des Klienten ratsam, den Prozess auf mehrere Sitzungen auszuweiten, um den Körper nicht zu überfordern. Nach der Sitzung ist das Trinken von warmen Wasser zum Zwecke der Entgiftung jedenfalls ratsam. 

Betreffend des Fallbeispiels in diesem Blog, konnte die Klientin nach der ersten Anwendung der Punktekombination die Reiskur konsequent und mit Begeisterung durchführen, womit der Besserungsprozess erst recht Vorschub erhielt. Ist der Mensch von einer Last von Schleim befreit, können Projekte besser angepackt werden. 

Der Hüftbereich wurde spürbar schmäler, näherte sich einer unbeschwerten anatomischen Form an. Auch die Gewichtsreduktion war messbar. 

In diesem Sinne einen intensiven Dank an die Klientin, die aufgrund ihrer Tuina-Ausbildung qualitatives Feedback gab. 

Mit 3E9 beschäftige ich mich schon seit längerer Zeit, da dieser Tsubo bei falschem Feuer, das auch das Herz (rein figürlich gedacht im Sinne der TCM) betreffen kann, deutlich Erleichterung schafft. 3E9 wird meist mit 7 Zoll proximal der Handgelenkskante beschrieben. Doch diese Angabe ist zu starr, denn in vielen Fällen befindet er sich je nach Muskelspannung eher bei 6 Zoll proximal der Handgelenkskante. Man findet ihn im vertieften Zwickel einander zulaufender Muskelpartien. 

Es gibt am Körper noch mehrere Punkte, die als Abzugsgräben bezeichnet sind, und die ich als Nächstes ins Auge fasse. 

Posted in PraktikerInnen Wissen | Leave a comment